Anno 1800
Eine spannende Expedition in das Zeitalter der Industrialisierung erwartet die Spieler! In diesem Strategiespiel versuchen sie mit allen Mitteln, den Wohlstand ihrer Insel und Bevölkerung zu vergrößern. Aber aufgepasst: die Konkurrenz schläft nicht. Ein aufregender Wettstreit beginnt!

41,49 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

UVP des Herstellers: 49,99 €
(Du sparst 17%, also 8,50 €)
sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Stk


Die Industrialisierung hat begonnen! Im großen Aufbau-Strategie-Spiel baut jeder Spieler kontinuierlich die eigene Industrie auf, um seine Heimatinsel weiterzuentwickeln. Schiffsflotten ermöglichen einen regen Handel und die Erschließung neuer Inseln in der Alten und Neuen Welt. Es gilt in dieser analogen Umsetzung des PC-Spiels die Wünsche der eigenen Bevölkerung zu erfüllen. Sind die Einwohner anfangs noch mit Brot und Kleidung zufrieden, verlangen sie schon bald nach wertvollen Luxusgütern. Dabei müssen die Spieler bei diesem Gesellschaftsspiel ihre Produktionsketten sinnvoll planen und die Spezialisierung ihrer Bevölkerung im Auge behalten. Kommt es doch darauf an, eine kluge Verteilung von Bauern, Arbeitern, Handwerkern, Ingenieuren und Investoren zu erreichen. Aber Vorsicht: die Konkurrenz schläft nicht und könnte die neuen Errungenschaften jederzeit vor der Nase wegschnappen! Wer erschafft die florierendste Insel?
Artikelnummer:
MB-KMS-680428
EAN:
4002051680428
Kategorie:
Alter:
Spieldauer:
Spieleranzahl:
234
Sprache:
Entwurf (Autor):
Künstler:
Min. Spieldauer:
120
Max. Spieldauer:
120
Versandgewicht:
1,80 Kg
4 von 5 Sternen
1 von 1 Kunden würden diesen Artikel weiterempfehlen
5 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern
Einträge gesamt: 1
4 von 5
Aufbau-Strategiespiel

Anno 1800 ist ein Aufbau-Strategiespiel bei dem die Spieler mit 9 Start-Bewohnern und ebenso vielen Bevölkerungskarten (erfüllt->Boni) sowie Schiffen (Erkundung, Handel) ihre Industralisierung vorantreiben, die Bevölkerung (Bauern, Arbeiter, Handwerker, Ingenieure, Investoren) mehren (über Karten oder ´kaufen´ über Industrien) oder weiterbilden (z.B. Arbeiter->Handwerker), neue Gebiete erkunden, mit den Mitspielern ´handeln´ (nicht ablehnbar, der Mitspieler erhält Gold), Expeditionen (Karten) durchführen und vorher ausliegende Aufträge beachten. Wenn der Spieler keine Aktionen mehr ausführen kann (oder will), macht er ein Stadtfest und holt seine Bevölkerung zurück von den Industrieplättchen. Neue Bevölkerung bringt immer auch neue Karten, das Spiel endet, wenn ein Spieler alle seine Bevölkerungskarten erfüllt hat.

Fazit: Anno 1800 lebt von Produktionsketten und den zugehörigen 120 Bauplättchen mit 35 verschiedenen Industrien, 3 unterschiedlich starken Werften und 6 Schiffstypen. Durch die Menge an diesem und weiteren Material (Alte- und Neue-Welt-Inseln, Expeditionen, Aufträge) kommt eine Komplexität durch Unübersichtlichkeit aber eben auch Varianz ins Spiel. Durch die Start-Kartenhand sowie das weitere Nachziehen der Karten gibt es einen gewissen Glücksfaktor, da man insbesondere durch den Handel immer auf Industriegüter der anderen Spieler zugreifen kann, muß man sich halt auf andere Wege besinnen, bekomme ich wenig Karten mit neuer Bevölkerung, dann wohl Karten mit Handeln oder andere Vorteile...

., 26.03.2022
Einträge gesamt: 1
Kunden kauften dazu folgende Produkte
Empfohlen
Fantastische Reiche

Fantastische Reiche

16,99 € *
sofort verfügbar
Empfohlen
Aeons End

Aeon's End

49,99 € *
sofort verfügbar
Empfohlen
MicroMacro: Crime City (inkl. Promo) [1. Teil]
sofort verfügbar
Bestseller
Riftforce

Riftforce

19,99 € *
sofort verfügbar
Arkham Horror: Das Kartenspiel – Der Blob, der...
sofort verfügbar